Ganz aktuell:

  • Arbeitseinsatz
    Um das Dach der Pfarrscheune Wallroda wieder zu decken, sollen möglichst viele der alten Dachziegel verwendet werden. Dies spart uns viel Geld. Dazu müssen Dachziegel vom anhaftendem Mörtel gereinigt werden. Am 14. und 21.07.2018 jeweils ab 09:00 Uhr bis mittags soll dies auf dem Pfarrhof Wallroda geschehen. Wer hat, möge seine Bohrmaschine mit eingespannter Drahtbürste mitbringen. Natürlich sind Sie auch willkommen, wenn Sie kein derartiges Werkzeug haben. Denn: Viele Hände machen ein Ende.
  • Kinderrüstzeit 2018
    Unsere Kinderrüstzeit für Kinder der Klassen 1 bis 7 findet in der 4. Sommerferienwoche statt. Der Hort hat in dieser Zeit Schließzeit. Wir fahren vom 22. bis 27. Juli 2018 nach Groß Bademeusel (bei Forst). Hier gibt es viel zu entdecken: Das Heim hat ein tolles Außengelände (mit Fußball- und Volleyballplatz, Schaukel, Tischtennisplatte) und eine wunderschöne Umgebung. Die Neiße ist nicht weit. Unseren Tagesausflug machen wir mit dem Schlauchboottour auf der Neiße. Wir werden bestimmt auch Lagerfeuer machen und gemeinsam viel erleben. Am wichtigsten wird aber unser Miteinander sein. Natürlich wollen wir Spannendes in der Bibel suchen und entdecken, über unseren Glauben reden, Kreatives ausprobieren und hoffentlich gemeinsam jede Menge Spaß haben. Die Kosten betragen 140,- € pro Kind. Die Anmeldung bitte umgehend bei Maria Seifert abgeben! Das Anmeldeformular mit weiteren Informationen finden Sie hier. Wir freuen uns über jeden, der mitkommt.

 

Ankündigungen:

  • Schulanfängerandacht
    Alle Kinder, die dieses Jahr die Schule beginnen sind mit ihren Eltern, Geschwistern, Paten, Freundinnen und Freunden zu einer Andacht am Samstag, dem 11.08.2018, 14:00 Uhr herzlich in die Fischbacher Kirche eingeladen.
  • Familiengottesdienst zum Schuljahresbeginn
    Zum Familiengottesdienst zum Schuljahresbeginn am Sonntag 12.08.2018 in der Dorfkirche Arnsdorf sind alle eingeladen, für die ein neues Schuljahr beginnt. Die Kinder der Kinderrüstzeit werden diesen Gottesdienst unter dem Thema "Lebendiges Wasser umsonst?!" mit ausgestalten.
  • Chortreffen des Kirchenbezirkes Bautzen-Kamenz
    Unter dem Motto "Ubi caritas et amor" findet am 25.08.2018 das diesjährige Chortreffen in der Christuskirche zu Bischofswerda statt. Sie sind alle herzlich eingeladen zum Abschlußgottesdienst um 17:00 Uhr mit den Chören, Sängern und Sängerinnen aus dem Kirchenbezirk Bautzen-Kamenz unter der Leitung von KMD Michael Vetter. Die Predigt hält Superintendent Werner Waltsgott.
  • Taizé-Andacht
    Herzliche Einladung zur Taizé-Andacht am 31.08.2018 um 19:00 Uhr in der Fischbacher Versöhnungskirche. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Regionaler Kinderkirchentag
    Im Garten der Autobahnkirche Uhyst findet am Samstag, 01.09.2018 ein regionaler Kinderkirchentag statt. Eingeladen sind alle Christenlehrekinder. „Lasst uns heute zu dem Brunnen gehen...“ heißt es ab 14.00 Uhr. Nach einem Start in der Kirche gibt es an verschiedenen Stationen vieles zu entdecken, zu spielen, zu singen und zu basteln.  Den Abschluss bildet um 17.00 Uhr ein fröhlicher Familiengottesdienst, zu dem auch alle Eltern und andere Interessierte herzlich eingeladen sind. Die Kinder unsere Kinderrüstzeit werden dabei ein Minisingspiel „Von Jesus und der Samariterin am Jakobsbrunnen“ aufführen.
  • Chor- und Gemeindefreizeit
    Komm mit zur Chor- und Gemeindefreizeit im Herbst 2018 nach Reudnitz – zwischen Greiz, Reichenbach und Zwickau gelegen.Liebe Leser der Kirchennachrichten!„Lasst uns miteinander...“ verreisen, so lautet das Motto im Herbst allerzwei Jahre. Weitestgehend von der Kantorei Arnsdorf-Fischbach organisiert, sind aber auch alle anderen Interessierten und Ihre Familien herzlich eingeladen mitzukommen. Miteinander entspannen, singen, beten und unseren Herren loben, lachen, wandern im Werdauer Wald oder planschen im hauseigenen Schwimmbad.Hier die wichtigsten Daten:Christliche Ferienstätte Haus Reudnitz, Burg 10, 07987 MohlsdorfInternet: www.haus-reudnitz.de Zeitraum: 15.10-20.10.2018 inkl. Vollpension und Nutzung von Schwimmbad und TurmhalleKosten: 1-2 Jahre / 60 €, 3-5 Jahre / 85 €, 6-9 Jahre / 110 €, 10-14 Jahre / 135 €, ab 15 Jahre / 200 €Landeskirchliche Fördermittel in Höhe von 27,50 € pro Kind bis 17 Jahre sind beantragt.Für Rückfragen und Anmeldungen bis spätestens 15.Mai wenden Sie sich bitte an Kantor Seifert.
  • Kinderrüstzeit 2019
    Die Kinderrüstzeit 2019(!) soll vom Sa 27. Juli bis Fr 02. August 2019 in Hormersdorf (Erzgebirge) stattfinden. Das ist die 4. Ferienwoche und Schließzeit in Hort und Kita. Wir wollen ein Musical einstudieren. Manu und Enno Rejzek sind (vorraussichtlich) letztmalig bei einer Kinderrüstzeit dabei. Wir freuen uns, über jeden, der mitkommt und bitten Euch, den Termin bei der Urlaubs- und Sommerplanung 2019 zu berücksichtigen.


Allgemeine Informationen:

  • Strukturänderung 2020
    Im letzten Jahr hat der Kirchenvorstand mehrmals über die geplante Strukturänderung berichtet. Die Landessynode hat im April 2018 die Strukturänderung beschlossen. Gemeinden werden zukünftig in größeren Zusammenschlüssen arbeiten. Das betrifft auch unsere Gemeinde. Das neue Gebilde erhält eine neue Rechtsform. Dies kann Gemeindevereinigung, Schwesterkirchverhältnis, Kirchgemeindebund oder Kirchspiel sein. Wer mehr darüber wissen möchte, kann dies auf der Homepage der Landeskirche nachlesen. Unser Kirchenvorstand hat sich für ein Schwesterkirchverhältnis ausgesprochen. Darüber muß noch mit den anderen Gemeinden (Klein- und Großröhrsdorf, Rammenau, Bretnig, Hauswalde sowie Großhartau-Frankenthal und Schmiedefeld-Seeligstadt) verhandelt werden. Laut Planung der Landeskirche wird es in dieser vereinigten Region 3 Pfarr- und mehrere Gemeindepädagogen- und Kantorenstellen geben.Der Kirchenvorstand wird zur Gemeindeversammlung im November 2018 mehr darüber berichten.
  • Kirchner- und Lektorenschulung
    Können Sie sich vorstellen, im Gottesdienst den Bibeltext zu lesen? Oder den Kirchnerdienst zu übernehmen? Oder einen Lesegottesdienst zu leiten? Oder sind Sie unsicher, ob das etwas für Sie wäre? Dann kommen Sie doch am 10. November von 9:30 –15:00 Uhr zur Lektorenschulung. Der Ort wird noch bekannt gegeben. Frau Christiane Dohrn, die Gottesdienstbeauftragte der Landeskirche, wird mit uns darüber sprechen und Übungen machen, worauf es bei der Lesung ankommt. Wie bewege ich mich im Gottesdienst, wenn ich eine Aufgabe habe? Worauf achte ich beim Kirchnerdienst besonders? Bitte melden Sie sich bei Pfarrer Roth an, wenn Sie Interesse haben.
  • Kirchennachrichten Austräger
    Ganz herzlichen Dank allen Kirchennachrichten-Austrägern in unseren Ortsteilen für ihren treuen, wichtigen Dienst. KINA in den Briefkasten stecken hilft über die Kirchgemeindeangebote in den Häusern zu informieren. Einige möchten diese Aufgabe abgeben und wir suchen für den Ortsteil Fischbach/Neubaugebiet Austräger. Wer mitmachen möchte melde sich bitte im Pfarramt 035200/29896 oder bei Pfarrer Roth 035200/31057.
  • Der Instrumentalkreis Arnsdorf sucht…
    … neue Mitspieler. Spielen oder spielten Sie einmal Block- oder Querflöte oder ein Streichinstrument? Suchen Sie Gleichgesinnte um sich am gemeinsamen Musizieren zu probieren und zu erfreuen? Neueinsteiger sind genauso willkommen wie erfahrende Spieler. Interessierte sind eingeladen einfach einmal montags um 18:00 Uhr in unsere Übungsstunde im Kirchgemeindehaus Arnsdorf zu kommen. Der Instrumentalkreis hat eine lange Tradition, die bis in tiefste DDR-Zeiten zurückreicht. Zur Zeit besteht der Kreis noch aus 9 Mitgliedern. Da im letzten Jahr ein Mitglied aus Altersgründen aufhören musste und momentan mehrere Mitspielerinnen aus gesundheitlichen Gründen pausieren, ist das Ensemble auf der Suche nach Verstärkung. Neben Advents-, Karfreitags- und Frühlingsmusiken gestalten wir Gottesdienste und Feiern aus.
  • Mutti-Kind-Kreis
    Seit gut einem Jahr trifft sich der Mutti-Kind-Kreis jeden Dienstag von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Gemeindesaal Arnsdorf. Dies ist ein Grund, dieses Angebot unserer Kirchgemeinde einmal näher vorzustellen. Den aktuellen Flyer finden sie hier.