Ganz aktuell:

  • Projekt Adventskurrende 2019

    Wir wollen auftreten:
    12.01.2020 um 9:30 Uhr Weihnachtsausklang Dorfkirche Arnsdorf 15.01.2020 Dankeschönparty „Adventskurrende 2019“ 
    Wir freuen uns auf Euch.
  • Mitarbeiterdank am 17.01. in der Mensa der Schule Arnsdorf
    Der Kirchenvorstand lädt alle ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitar-beiter unserer Gemeinde zu einem Dankeschön Abend am Freitag den 17. Januar 2020 um 19:00 Uhr in die Mensa der Schule Arnsdorf ein. Wir möchten uns für die vielen geleisteten Dienste im letzten Jahr bei allen Mitarbeitern bedanken. Ohne Ihre Hilfe wäre vieles in unserer Gemeinde nicht möglich. Gott sei Dank, dass es Sie alle gibt. Wir möchten an diesem Abend zusammen singen und beten, essen und trinken und uns austauschen über die Erfahrungen des letzten Jahres.
  • Bibelwoche vom 26.01.-02.02. zu Abschnitten aus dem 5. Buch Mose
    Alle Termine, Themen und Orte finden Sie hier.
  • Spendenaufruf Orgel Fischbach
    Die Orgel in der Fischbacher Kirche bedarf einer Generalreperatur. Sie ist ein besonderes, kleines und feines, gut spielbares Instrument und in je-dem Gottesdienst und zu anderen Veranstaltungen in unserer Kirche zu hören. Damit das so bleibt, ist eine umfangreiche Überholung notwendig. Diese wird viel Geld kosten. Darum ruft der Kirchenvorstand zu Spenden für die Fischbacher Orgel auf. Selbige können mit dem Hinweis „Orgel Fischbach“ im Pfarramt abgegeben, überwiesen oder in die kleine Kirche am Ausgang der Fischbacher Kirche eingelegt werden. Für das Bauvorhaben werden Anträge auf Fördermittel gestellt. Für den Eigenanteil unserer Kirchgemeinde sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Wir danken Ihnen bereits jetzt dafür.


Ankündigungen:

  • Abendmahl mit Kindern
    Seit sechs Jahren feiert unsere Gemeinde Abendmahl mit Kindern ab dem 8. Lebensjahr. Am Sonnabend dem 21. März 2020 wird der nächste Vorbe-reitungstermin für Kinder zwischen 8. -11. Lebensjahr mit Eltern und Pa-ten stattfinden. Ich bitte die Eltern, die mit ihren Kinder teilnehmen möch-ten, sich bei Pfarrer Roth (035200/31057) bis zum 01.03.2020 anzumel-den. Die Einführung wird im Pfarrhaus Wallroda von 9:00 bis 12:00 Uhr stattfinden. Wir schließen die Vorbereitung mit einem gemeinsamen Mittagessen ab. Das erste Abendmahl mit Kindern feiern wir am Sonntag Lätare, den 22.03. um 9:30 Uhr in der Kirche Wallroda. Die nächste Vor-bereitungszeit für das Abendmahl mit Kindern wird erst wieder 2021 sein.
  • Weltgebetstag der Frauen
    Am 6. März findet der Weltgebetstag der Frauen statt. Frauen aus Simbabwe haben ihn vorbereitet. Er steht unter dem Motto: „Steh auf und geh“. Jesus heilt einen Gelähmten mit diesen Worten. Die Frauen aus Simbabwe sehen darin einen Anstoß, Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung zu erkennen und zu gehen. Bei uns in der Gemeinde wird der Weltgebetstag um 17 Uhr im Gemeindehaus Fischbach und um 19 Uhr im Gemeindehaus Arnsdorf gefeiert. Sie sind herzlich eingeladen. Auch Männer sind ausdrücklich eingeladen und zum Mitbeten willkommen.
  • ER sucht SIE
    Bist Du offen für Neues, flexibel, magst den gegenseitigen Austausch über Gott und die Welt, hast Freude an interessanten Themen und Gesprächen und fühlst Dich zu alt für die junge Gemeinde aber für den Seniorenkreis noch zu jung, dann bist Du genau die Richtige für den FRAUENABEND, der ab Januar 2020 jeden 3. Montag im Monat abwechselnd in verschiedenen Orten rund um die Massenei stattfindet.
    Haben wir Deine Neugier geweckt? Dann freuen wir uns, Dich zu diesen Abenden zu begrüßen.
    (Der Vorbereitungskreis bestehend aus Frauen der Masseneianliegergemeinden.)
    PS.: Die genauen Termine und Orte der Abende werden in den nächsten Gemeindenachrichten bekanntgegeben. Möchtest Du die Abende selbst mitgestalten, dann melde Dich bitte unter Tel. 0175/3632741.
  • Komm mit zur Chor- und Gemeindefreizeit
    im Herbst 2020 „Lasst uns miteinander... Verreisen“, so lautet das Motto im Herbst aller zwei Jahre. Für alle interessierten Leser der Kirchennachrichten und ihre Familien organisiert die Kantorei Arnsdorf-Fischbach eine Freizeit ins Diakonissenhaus Elbingerode (Internetlink: https://www.gaestehaus-tanne-elbingerode.de/individualurlaub-harz/). Dort wollen wir miteinander entspannen, singen, beten und unseren Herren loben, lachen oder wandern auf dem Harz. Da viele jetzt schon ihren Jahresurlaub planen und einreichen müssen - hier unser gebuchter Zeitraum: 19.10-24.10.2020. Genauere Informationen sowie Preise können Sie ab 2020 in den Kirchennachrichten lesen oder bei Kantor Seifert erfragen.
  • Achtung: Terminverschiebung!
    Die Kinderrüstzeit 2020 soll vom 9.—14. August stattfinden. Weitere Informationen können Sie bei Maria Seifert erfragen.



Informationen aus dem Kirchenvorstand

  • Berufung in den Kirchenvorstand
    Der Kirchenvorstand hat Dr. Stefan Slesazeck als 8. Kirchvorsteher berufen. Am 1. Advent wurde er in sein Amt eingeführt. Gott gebe Dr. Slesazeck Weisheit, Geduld und Freude in dieser neuen Aufgabe.
  • Orgelinstandsetzung Fischbach
    Der Kirchenvorstand hat beabsichtigt die Fischbacher Orgel instand zu set-zen. Einige Reparaturen sind nötig. Wir brauchen die finanzielle Unterstüt-zung der Gemeinde. Wir berichten Näheres, wenn die Förderbedingungen geklärt sind.
  • Pilgerübernachtungen im Pächterhaus Wallroda.
    Der Kirchenvorstand hat beschlossen vier schlichte Übernachtungsmöglich-keiten für Pilger in der warmen Jahreszeit im Pächterhaus Wallroda einzu-richten. Auch hier sind Förderanträge gestellt, auf deren Bestätigung wir warten. Doch auch hier benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung. Möge Gottes Segen unsere Vorhaben begleiten und unsere Gemeindear-beit durch die Projekte stärken.
  • Kirchgemeindebund Massenei
    In der Gemeindeversammlung 2018 hat der Kirchenvorstand über die neue Strukturänderung berichtet. Ab 2021 wird die Region, in der wir zukünftig zusammenarbeiten, „Kirchgemeindebund Massenei“ heißen. Im Kirchgemeindebund werden 3,5 Pfarr- 2,3 Gemeindepädagogen- und 1,6 Kirchenmusikstellen sein. Die Verwaltung wird neu geordnet. Der Kirchenvorstand hat der Bildung des Kirchgemeindebundes Massenei zugestimmt und das Regionalkirchenamt Dresden die Bildung genehmigt. Der Verwaltungssitz des Kirchgemeindebundes ist Großröhrsdorf. Ab Januar 2021 haben wir einen neuen Namen auf unserem Gemeinde-Logo: Evangelisch-Lutherischer Kirchgemeindebund Massenei. Mögen Gottes Segen & Wohlgefallen uns auch auf dem neuen Weg leiten.
  • Strukturänderung 2020
    Im letzten Jahr hat der Kirchenvorstand mehrmals über die geplante Strukturänderung berichtet. Die Landessynode hat im April 2018 die Strukturänderung beschlossen. Gemeinden werden zukünftig in größeren Zusammenschlüssen arbeiten. Das betrifft auch unsere Gemeinde. Das neue Gebilde erhält eine neue Rechtsform. Dies kann Gemeindevereinigung, Schwesterkirchverhältnis, Kirchgemeindebund oder Kirchspiel sein. Wer mehr darüber wissen möchte, kann dies auf der Homepage der Landeskirche nachlesen. Unser Kirchenvorstand hat sich für ein Schwesterkirchverhältnis ausgesprochen. Darüber muß noch mit den anderen Gemeinden (Klein- und Großröhrsdorf, Rammenau, Bretnig, Hauswalde sowie Großhartau-Frankenthal und Schmiedefeld-Seeligstadt) verhandelt werden. Laut Planung der Landeskirche wird es in dieser vereinigten Region 3 Pfarr- und mehrere Gemeindepädagogen- und Kantorenstellen geben. Der Kirchenvorstand wird zur Gemeindeversammlung im November 2018 mehr darüber berichten.



Allgemeine Informationen


  • Der Mutti-Kind-Kreis heißt jetzt Mami/Baby-Treff "Frühstückspause". Alle aktuellen Termine und Informationen gibt es hier.
  • Schäfchenstunde
    Hiermit sind alle Kinder von 1 bis 5 Jahre mit ihren Eltern zum zweiwöchentlichen Spielkreis Schäfchenstunde im Kirchgemeindehaus Arnsdorf in der Zeit 16:00 bis 17:30 Uhr eingeladen. Die Termine und weitere Informationen finden Sie hier.
  • Kirchennachrichten Austräger
    Ganz herzlichen Dank allen Kirchennachrichten-Austrägern in unseren Ortsteilen für ihren treuen, wichtigen Dienst. KINA in den Briefkasten stecken hilft über die Kirchgemeindeangebote in den Häusern zu informieren. Einige möchten diese Aufgabe abgeben und wir suchen für den Ortsteil Fischbach/Neubaugebiet Austräger. Wer mitmachen möchte melde sich bitte im Pfarramt 035200/29896 oder bei Pfarrer Roth 035200/31057.
  • Der Instrumentalkreis Arnsdorf sucht…
    … neue Mitspieler. Spielen oder spielten Sie einmal Block- oder Querflöte oder ein Streichinstrument? Suchen Sie Gleichgesinnte um sich am gemeinsamen Musizieren zu probieren und zu erfreuen? Neueinsteiger sind genauso willkommen wie erfahrende Spieler. Interessierte sind eingeladen einfach einmal montags um 18:00 Uhr in unsere Übungsstunde im Kirchgemeindehaus Arnsdorf zu kommen. Der Instrumentalkreis hat eine lange Tradition, die bis in tiefste DDR-Zeiten zurückreicht. Zur Zeit besteht der Kreis noch aus 9 Mitgliedern. Da im letzten Jahr ein Mitglied aus Altersgründen aufhören musste und momentan mehrere Mitspielerinnen aus gesundheitlichen Gründen pausieren, ist das Ensemble auf der Suche nach Verstärkung. Neben Advents-, Karfreitags- und Frühlingsmusiken gestalten wir Gottesdienste und Feiern aus.
  • Mutti-Kind-Kreis
    Seit gut einem Jahr trifft sich der Mutti-Kind-Kreis jeden zweiten Dienstag von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Gemeindesaal Arnsdorf. Dies ist ein Grund, dieses Angebot unserer Kirchgemeinde einmal näher vorzustellen. Den aktuellen Flyer finden sie hier.