Herzlich Willkommen auf der Homepage unserer Kirchgemeinde   


Ich lade Sie ein, sich über die Arbeit und Angebote unserer Ev.-Luth. Gemeinde zu informieren. Einen Grundzug unserer Gemeindearbeit möchte ich mit dem Gedicht "Was ist es?" von Erich Fried umschreiben.

    Es ist Unsinn sagt die Vernunft.
    Es ist was es ist sagt die Liebe.

    Es ist Unglück sagt die Berechnung.
    Es ist nichts als Schmerz sagt die Angst.
    Es ist aussichtslos sagt die Einsicht.
    Es ist was es ist sagt die Liebe.

    Es ist lächerlich sagt der Stolz.
    Es ist leichtsinnig sagt die Vorsicht.
    Es ist unmöglich sagt die Erfahrung.
    Es ist was es ist sagt die Liebe.

Unsere Gemeindearbeit dreht sich um die erfahrene und verschenkte Liebe Gottes. Sind Sie neugierig geworden? Besuchen Sie unsere Angebote, Gottesdienste und Veranstaltungen.

Sie sind uns herzlich in unserer Kirchgemeinde und unseren verlässlich geöffneten Kirchen willkommen.  

Ihr Pfarrer Martin Roth

 

Quelle: Erich Fried, "Es ist was es ist. Liebesgedichte, Angstgedichte, Zorngedichte", Berlin 1996 

 

 

 

Jahreslosung  2024

"Alles was ihr tut, geschehe in Liebe."

1. Korinther 16,14


Monatsspruch Februar 2024
Alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre, zur Zurechtweisung, zur Besserung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit. 

                                                                                         2. Tim 3,16

Monatsspruch März 2024
Entsetzt euch nicht! Ihr sucht Jesus von Nazareth, den Gekreuzigten.
Er ist auferstanden, er ist nicht hier.

                                                                                                                               Mk 16,6    

Monatsspruch April
Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die euch erfüllt.
                                                                                     1. Petrus 3,15  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Karte
Infos